Frau im Wald beim Hüftbeuger trainieren und stretchen

Hüftbeuger trainieren - wie geht das?

Heute zeigen wir dir, wie du deinen Hüftbeuger (Musculus iliopsoas) trainieren kannst, warum du ihn stärken solltest und welche Übungen dafür am besten geeignet sind!Read more


Kollage aus guten Eiweißlieferanten in einer Bizepsform angeordnet

Eiweißlieferanten - Hol' dir dein Protein!

Eiweißlieferanten - wo steckt am meisten Protein drin?! Klar, Magerquark und Hühnchen kennt jeder – aber wusstest du, dass es noch viele andere, vielleicht sogar bessere Quellen für das lebenswichtige Eiweiß gibt? Ob pflanzlich oder tierisch, die Auswahl ist riesig und bietet für jeden Geschmack etwas. Lass dich überraschen, welche Powerfoods dich erwarten!
Read more


Stoffwechsel Kollage Boost your metabolism

Stoffwechsel - Was ist das eigentlich?

Der Stoffwechsel - In Fitnessmagazinen, auf Lifestyle-Seiten oder auch im Alltag: Du bist bestimmt schon oft auf den Begriff Stoffwechsel gestoßen. Aber weißt du eigentlich, was damit genau gemeint ist? Stoffwechsel betrifft nicht nur Kalorien verbrennen! Ernährungsexpertin Oxana Hegel erklärt dir in diesem Artikel ausführlich alles über den Metabolismus.

Was versteht man unter dem Stoffwechsel?

Der Begriff "Stoffwechsel", auch als Metabolismus bezeichnet, beschreibt die Summe aller biochemischen Prozesse, die in den Zellen eines Organismus ablaufen, um Energie zu gewinnen und lebenswichtige Funktionen aufrechtzuerhalten. Diese Prozesse umfassen den Abbau von Nahrungsmitteln zur Energiegewinnung (Katabolismus) sowie den Aufbau von Zellstrukturen und Speicherstoffen (Anabolismus).

Schnell Abnehmen mit Online Abnehmprogramm von Ernährungsexpertin Oxana Hegel

Wie funktioniert der Katabolismus?

Beim Katabolismus handelt es sich um den Abbau von komplexen Molekülen in einfachere Verbindungen, begleitet von der Freisetzung von Energie. Ein Beispiel hierfür ist die Verdauung von Nahrungsmitteln, bei der Proteine in Aminosäuren, Fette in Fettsäuren und Glycerin sowie Kohlenhydrate in Glukose zerlegt werden. Diese kleineren Moleküle werden weiter abgebaut, um Adenosintriphosphat (ATP) [1], die Hauptenergiequelle der Zellen, zu produzieren.

Was passiert beim Anabolismus?

Im Gegensatz zum Katabolismus geht es beim Anabolismus um den Aufbau komplexer Moleküle aus einfacheren Vorstufen. Dieser Prozess ist energieaufwendig und wird durch ATP angetrieben. Beispiele für anabole Prozesse sind die Synthese von Proteinen aus Aminosäuren, die Bildung von Glykogen aus Glukose und die Synthese von Fettsäuren und Triglyceriden.

Welche Rolle spielen Enzyme im Stoffwechsel?

Enzyme sind biokatalytische Proteine, die chemische Reaktionen im Körper beschleunigen, indem sie die Aktivierungsenergie herabsetzen. Sie sind spezifisch für bestimmte Substrate und ermöglichen dadurch die Präzision und Effizienz der Stoffwechselreaktionen. Ohne Enzyme würden viele lebenswichtige Reaktionen zu langsam ablaufen, um das Überleben des Organismus zu sichern.

Wie wird der Stoffwechsel reguliert?

Die Regulation des Stoffwechsels erfolgt auf mehreren Ebenen, einschließlich der Genexpression [2], Enzymaktivität und Signaltransduktion. Hormonelle Regulation spielt eine zentrale Rolle: Insulin und Glukagon regulieren den Blutzuckerspiegel, während Schilddrüsenhormone den Gesamtstoffwechsel beeinflussen. Auch Allosterische Regulation, bei der Moleküle die Enzymaktivität modifizieren, ist ein wichtiger Mechanismus.

Welche Bedeutung hat der Grundumsatz?

Der Grundumsatz (Basal Metabolic Rate, BMR) ist die Energiemenge, die der Körper in Ruhe benötigt, um lebenswichtige Funktionen wie Atmung, Herzschlag und Aufrechterhaltung der Körpertemperatur zu gewährleisten. Faktoren wie Alter, Geschlecht, Körperzusammensetzung und genetische Veranlagung beeinflussen den Grundumsatz. Ein höherer Muskelanteil führt beispielsweise zu einem höheren Grundumsatz, da Muskelgewebe mehr Energie verbraucht als Fettgewebe.

Wie wirkt sich Bewegung auf den Stoffwechsel aus?

Körperliche Aktivität erhöht den Energieverbrauch und hat damit einen direkten Einfluss auf den Stoffwechsel. Durch regelmäßiges Training wird die Muskelmasse gesteigert, was den Grundumsatz erhöht. Außerdem verbessert Bewegung die Insulinsensitivität und fördert die Fettverbrennung, was insbesondere beim Abnehmen von Vorteil ist.

Frau joggt und kurbelt dadurch ihren Stoffwechsel an

Welche Rolle spielt die Ernährung im Stoffwechsel?

Die Zusammensetzung und Qualität der Ernährung haben einen wesentlichen Einfluss auf den Stoffwechsel. Proteine erhöhen den Energieverbrauch durch die thermische Wirkung der Nahrung (Thermic Effect of Food, TEF) mehr als Kohlenhydrate und Fette. Ballaststoffe verlangsamen die Aufnahme von Glukose, was zu einem stabileren Blutzuckerspiegel führt. Eine ausgewogene Ernährung, die alle essentiellen Nährstoffe enthält, ist entscheidend für einen reibungslosen Stoffwechsel.

Schnell Abnehmen mit Online Abnehmprogramm von Ernährungsexpertin Oxana Hegel

Wie beeinflussen Hormone den Stoffwechsel?

Hormone sind chemische Botenstoffe, die verschiedene Stoffwechselprozesse regulieren. Insulin senkt den Blutzuckerspiegel, indem es die Glukoseaufnahme in die Zellen fördert, während Glukagon den Blutzuckerspiegel erhöht, indem es den Glykogenabbau in der Leber stimuliert. Schilddrüsenhormone (Thyroxin und Triiodthyronin) erhöhen den Grundumsatz, indem sie die Stoffwechselaktivität in den Zellen steigern. Adrenalin und Noradrenalin mobilisieren Energiereserven während Stressreaktionen.

Welche Auswirkungen hat Stress auf den Stoffwechsel?

Chronischer Stress aktiviert die Hypothalamus-Hypophysen-Nebennieren-Achse (HPA-Achse) und erhöht die Ausschüttung von Cortisol. Cortisol beeinflusst den Stoffwechsel auf mehrere Arten: Es erhöht den Blutzuckerspiegel durch Glukoneogenese, fördert den Proteinabbau und hemmt die Insulinwirkung. Langfristig kann dies zu Insulinresistenz, Gewichtszunahme und anderen Stoffwechselstörungen führen.

Wie beeinflusst der Schlaf den Stoffwechsel?

Ausreichender und erholsamer Schlaf ist essenziell für einen gesunden Stoffwechsel. Schlafmangel führt zu einer Erhöhung von Ghrelin (Hungerhormon) und einer Verringerung von Leptin (Sättigungshormon), was den Appetit steigert und die Energieaufnahme erhöht. Zudem kann Schlafmangel die Insulinsensitivität reduzieren, was das Risiko für Typ-2-Diabetes erhöht.

ausreichend Schlaf ist positiv für Stoffwechsel symbolisiert von schlafender Frau

Was sind Stoffwechselerkrankungen?

Stoffwechselerkrankungen sind Störungen, die den normalen Ablauf der Stoffwechselprozesse beeinträchtigen. Dazu gehören Diabetes mellitus, Hyperthyreose, Hypothyreose, metabolisches Syndrom und seltene genetische Stoffwechselstörungen wie Phenylketonurie (PKU) und Mukoviszidose. Diese Erkrankungen erfordern oft eine spezifische medikamentöse und diätetische Behandlung.

Wie wird der Stoffwechsel im Labor untersucht?

Der Stoffwechsel kann durch verschiedene Laboruntersuchungen bewertet werden. Bluttests messen Glukose-, Insulin- und Lipidspiegel, während Hormonanalysen Schilddrüsenhormone und andere endokrine Faktoren prüfen. Atemtests, wie der indirekte Kalorimetrie, schätzen den Energieverbrauch und den respiratorischen Quotienten, um den Substratstoffwechsel zu beurteilen.

Welche Rolle spielt die Genetik im Stoffwechsel?

Genetische Faktoren beeinflussen die Effizienz und Geschwindigkeit des Stoffwechsels. Gene können die Empfindlichkeit gegenüber Insulin, die Fähigkeit zur Fettverbrennung und die Reaktion auf Nährstoffe beeinflussen. Einige Menschen haben genetische Varianten, die sie für bestimmte Stoffwechselstörungen prädisponieren. Die Erforschung dieser genetischen Einflüsse ermöglicht personalisierte Ansätze in der Ernährungs- und Bewegungsberatung.

Wie kann man den Stoffwechsel positiv beeinflussen?

Um den Stoffwechsel positiv zu beeinflussen, sind mehrere Maßnahmen wirksam: Eine ausgewogene Ernährung mit ausreichend Protein, regelmäßige körperliche Aktivität, ausreichend Schlaf und Stressmanagement. Bestimmte Nahrungsergänzungsmittel, wie Omega-3-Fettsäuren, können ebenfalls unterstützend wirken. Langfristig sind gesunde Lebensgewohnheiten der Schlüssel zu einem optimal funktionierenden Stoffwechsel.

Welche Rolle spielen Mikronährstoffe im Stoffwechsel?

Mikronährstoffe, wie Vitamine und Mineralstoffe, sind essenziell für zahlreiche Stoffwechselprozesse. Vitamin B-Komplex ist wichtig für den Energiestoffwechsel, Vitamin D reguliert den Kalzium- und Phosphatstoffwechsel, und Magnesium ist ein Cofaktor für viele enzymatische Reaktionen. Ein Mangel an diesen Nährstoffen kann den Stoffwechsel verlangsamen und zu gesundheitlichen Problemen führen.

Was ist die Thermogenese und wie beeinflusst sie den Stoffwechsel?

Thermogenese bezeichnet die Produktion von Wärme im Körper, die durch Stoffwechselprozesse erzeugt wird. Es gibt verschiedene Arten der Thermogenese: die durch die Nahrung induzierte Thermogenese (TEF), die Kälte-induzierte Thermogenese und die durch körperliche Aktivität induzierte Thermogenese. Braunes Fettgewebe spielt eine besondere Rolle bei der Thermogenese, da es Energie in Form von Wärme freisetzt und somit den Energieverbrauch erhöht.

Wie verändert sich der Stoffwechsel im Alter?

Mit zunehmendem Alter verlangsamt sich der Stoffwechsel, was teilweise auf den Verlust von Muskelmasse und hormonelle Veränderungen zurückzuführen ist. Der Grundumsatz sinkt, und der Körper benötigt weniger Energie, was das Risiko für Gewichtszunahme erhöht. Eine aktive Lebensweise, Krafttraining und eine proteinreiche Ernährung können helfen, den Stoffwechsel auch im Alter aufrechtzuerhalten.

Was sind metabolische Anpassungen?

Metabolische Anpassungen sind Veränderungen im Energieverbrauch und Stoffwechselprozessen als Reaktion auf äußere Einflüsse wie Diät, Fasten oder Training. Bei einer kalorienreduzierten Diät kann der Körper den Grundumsatz reduzieren, um Energie zu sparen, was als "metabolische Anpassung" bekannt ist. Diese Anpassungen können das Abnehmen erschweren, da der Körper effizienter im Umgang mit Energie wird.

Wie beeinflusst die Darmflora den Stoffwechsel?

Die Darmflora, auch Mikrobiom genannt, spielt eine entscheidende Rolle im Stoffwechsel. Sie hilft bei der Verdauung und Absorption von Nährstoffen, produziert kurzkettige Fettsäuren (SCFAs) und beeinflusst das Immunsystem. Ein Ungleichgewicht im Mikrobiom (Dysbiose) kann mit Stoffwechselerkrankungen wie Fettleibigkeit und Typ-2-Diabetes verbunden sein. Probiotika und eine ballaststoffreiche Ernährung können die Gesundheit des Mikrobioms fördern.

Was sind ketogene Diäten und wie beeinflussen sie den Stoffwechsel?

Ketogene Diäten sind kohlenhydratarme, fettreiche Ernährungsformen, die den Körper in einen Zustand der Ketose versetzen, in dem Fett anstelle von Glukose als Hauptenergiequelle genutzt wird. Diese Diäten können den Insulinspiegel senken und die Fettverbrennung fördern. Sie werden oft zur Gewichtsreduktion und zur Behandlung bestimmter neurologischer Erkrankungen eingesetzt, können aber auch Stoffwechselveränderungen wie einen erhöhten Ketonkörperspiegel hervorrufen.

Wie hängen Stoffwechsel und Immunität zusammen?

Der Stoffwechsel und das Immunsystem sind eng miteinander verknüpft. Metabolische Zustände beeinflussen die Funktion von Immunzellen, und umgekehrt kann das Immunsystem den Stoffwechsel verändern. Beispielsweise benötigen aktivierte Immunzellen mehr Glukose und Aminosäuren für ihre Funktion. Chronische Entzündungen, die mit Stoffwechselerkrankungen wie Adipositas verbunden sind, können das Immunsystem überlasten und zu weiteren gesundheitlichen Problemen führen.

Welche Bedeutung haben mitochondriale Funktionen im Stoffwechsel?

Mitochondrien, oft als "Kraftwerke der Zellen" bezeichnet, sind entscheidend für den Energiestoffwechsel. Sie produzieren ATP durch oxidative Phosphorylierung und spielen eine Rolle in der Regulierung des Zellstoffwechsels und des Zelltodes. Mitochondriale Dysfunktion kann zu einer Vielzahl von Stoffwechselerkrankungen und altersbedingten Krankheiten führen. Faktoren wie oxidativer Stress, genetische Mutationen und eine ungesunde Ernährung können die Mitochondrienfunktion beeinträchtigen.

Wie wirken sich Fasten und intermittierendes Fasten auf den Stoffwechsel aus?

Fasten und intermittierendes Fasten können den Stoffwechsel auf verschiedene Weisen beeinflussen. Fastenperioden führen zu einer Verringerung des Insulinspiegels und einer Erhöhung der Insulinsensitivität, was die Fettverbrennung fördert. Intermittierendes Fasten kann auch die Autophagie stimulieren, einen Prozess der zellulären Reinigung und Erneuerung. Diese Ernährungsstrategien können zur Gewichtsreduktion und zur Verbesserung der metabolischen Gesundheit beitragen, sollten jedoch individuell angepasst und überwacht werden.

Was sind metabolische Syndrome und wie werden sie diagnostiziert?

Das metabolische Syndrom ist eine Gruppe von Risikofaktoren, die zusammen das Risiko für Herzerkrankungen, Schlaganfall und Typ-2-Diabetes erhöhen. Zu diesen Risikofaktoren gehören erhöhter Blutdruck, hohe Blutzuckerspiegel, überschüssiges Körperfett um die Taille und abnormale Cholesterin- oder Triglyceridwerte. Die Diagnose basiert auf der Anwesenheit von mindestens drei dieser Faktoren. Eine Kombination aus Lebensstiländerungen und medikamentöser Behandlung ist oft notwendig, um das metabolische Syndrom zu managen.

Wie beeinflusst Alkohol den Stoffwechsel?

Alkohol hat verschiedene Auswirkungen auf den Stoffwechsel. Er wird hauptsächlich in der Leber metabolisiert, wo er zu Acetaldehyd und dann zu Acetat abgebaut wird. Dieser Prozess hat Priorität über den Metabolismus anderer Nährstoffe, was zu einer Ansammlung von Fettsäuren und einer erhöhten Fettsynthese führen kann. Chronischer Alkoholkonsum kann zu Lebererkrankungen, einschließlich Fettleber, Hepatitis und Zirrhose, führen und den gesamten Stoffwechsel negativ beeinflussen.

Was sind die neuesten Forschungen im Bereich Stoffwechsel?

Die Forschung im Bereich Stoffwechsel konzentriert sich auf verschiedene innovative Ansätze, um Stoffwechselerkrankungen zu verstehen und zu behandeln. Dazu gehören die Erforschung von Metabolomics, die Analyse von Metaboliten zur Identifizierung von Biomarkern für Krankheiten, sowie die Entwicklung neuer Medikamente, die spezifische Stoffwechselwege modulieren. Auch die Untersuchung der Rolle von Mikro-RNAs und Epigenetik im Stoffwechsel bietet vielversprechende Ansätze für zukünftige Therapien.

Wie kann ich am schnellsten 10 Kilo abnehmen - Online Abnehmprogramm

Fazit zum Stoffwechsel

Abschließend lässt sich sagen, dass der Stoffwechsel ein komplexes Netzwerk von biochemischen Prozessen darstellt, die entscheidend für das Leben sind. Ein tiefes Verständnis dieser Prozesse und ihrer Regulation kann helfen, gesundheitliche Probleme zu verhindern und zu behandeln, und führt zu einer besseren Lebensqualität.

 

Dein Weg zu einem gesünderen Leben

Möchtest du deinen Stoffwechsel ankurbeln und einen nachhaltigeren Weg finden, um abzunehmen und dich wohlzufühlen? Dann ist unser Online Abnehmprogramm genau das Richtige für dich! Du bekommst 5 Ernährungspläne und jede Menge leckere Rezepte. Wir haben schon über 1000 Frauen und Männern beim Abnehmen geholfen. Starte noch heute dein neues Leben – wir unterstützen dich dabei!Schnell Abnehmen mit Online Abnehmprogramm von Ernährungsexpertin Oxana Hegel

Über die Autoren:

Ernährungsexpertin Oxana Hegel von Studio21 Nürnberg hilft Frauen beim Abnehmen

Oxana Hegel ist eine anerkannte Ernährungsexpertin und stand schon vielen Zeitungen und TV-Interviews beim Thema Abnehmen beratend zur Seite. Bekannt wurde sie als zweifache Deutsche Meisterin und zweifache Vize-Weltmeisterin in Klassischer Sportfitness. Zusammen mit ihrem Ehemann Philip leitet sie das renommierte Studio21 in Nürnberg, ein Premium Fitnessstudio, das sie seit 15 Jahren erfolgreich betreibt. Ihre Leidenschaft und Expertise in den Bereichen Ernährung und Fitness gibt sie in unserem gemeinsamen Fitness-Blog an unsere Leser weiter.

Oxana hat sich intensiv mit dem Thema Gewichtsverlust und Muskeldefinition auseinandergesetzt, insbesondere durch persönliche Experimente vor ihren Wettkämpfen. Um bei nationalen oder internationalen Meisterschaften anzutreten, ist es für die Athleten erforderlich, mindestens 5 bis 8 Kilogramm Fett zu verlieren.

Philip Hegel ist Blogger für die Themen Medizin, Gesundheit, Sport und Ernährung.

Fachliche und schriftstellerische Unterstützung findet Oxana bei ihrem Ehemann Philip Hegel. Der ehemalige Medizinstudent verfügt über ein fundiertes Gesundheitswissen und ist als Inhaber des Fitnessstudios Studio21 in Nürnberg tätig. Philips Hintergrund in der Medizin ergänzt Oxanas Expertise in Ernährung und Fitness perfekt. Dies ermöglicht dem Paar, interessante Blog-Artikel zu schreiben, die sowohl auf medizinischem Verständnis als auch auf praktischer Erfahrung basieren. Weitere Informationen über uns und unser Fitnessstudio in Nürnberg findest du hier.

 

Quellen:

[1] https://www.spektrum.de/lexikon/biologie/adenosintriphosphat/997 

Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH (2024), Adenosintriphosphat, abgerufen am 13.06.2024

[2]https://flexikon.doccheck.com/de/Genexpression 

DocCheck Community GmbH (2024), Genexpression, abgerufen am 13.06.2024


Kollage mit verschiedenen Kohlenhydraten

Kohlenhydrate - Die Energiequelle deines Körpers!

Kohlenhydrate dienen deinem Körper vor allem als Energiequelle, deshalb beschäftigen wir uns heute einmal etwas genauer mit diesem Makronährstoff.Read more


verschiedene Fettkiller und Frau mit zu großer Hose

Was ist der beste Fettkiller?

Du möchtest schnell abnehmen und suchst nach dem ultimativen Fettkiller? Dann bist du hier genau richtig! Wir verraten dir die besten Tricks von Fitness Model Oxana Hegel, die wirklich wirken. Lass uns gleich loslegen!

Was sind die besten Fettkiller?

Oxana Hegel ist Fitness- und Ernährungsexpertin und weiß als ehemalige Wettkampfsportlerin, was funktioniert.

Was macht schnell dünn?

Wenn du schnell dünn werden willst, musst du deinen Stoffwechsel so richtig auf Hochtouren bringen. HIIT-Workouts sind der absolute Fettkiller! Kurze, intensive Trainingseinheiten bringen deinen Körper dazu, noch Stunden nach dem Training Fett zu verbrennen. Außerdem: Iss weniger Kohlenhydrate und setze auf Proteine – das hilft deinem Körper, Fett statt Muskeln abzubauen.

Schnell Abnehmen mit Online Abnehmprogramm von Ernährungsexpertin Oxana Hegel

Mit unserem Online Abnehmprogramm haben wir schon über 1000 frauen und Männern beim Abnehmen geholfen! [Werbung]

Was regt die Fettverbrennung über Nacht an?

Du suchst nach einem tollen Fettkiller und möchtest über Nacht Fett verbrennen? Das ist kein Traum! Die Lösung: Eiweiß! Iss vor dem Schlafengehen eine kleine Portion Magerquark oder ein Eiweißshake. Das hält deinen Stoffwechsel in Gang und sorgt dafür, dass dein Körper auch im Schlaf Fett verbrennt. Und denk dran: Gut schlafen ist ein Muss! Ein erholsamer Schlaf unterstützt die Fettverbrennung enorm.

Was muss ich trinken, um Bauchfett zu verlieren?

Das Zaubergetränk schlechthin: Grüner Tee! Er enthält Stoffe, die die Fettverbrennung ankurbeln und den Stoffwechsel beschleunigen. Trink täglich zwei bis drei Tassen und du wirst staunen, wie dein Bauchfett schmilzt. Noch ein Tipp: viel viel Wasser mit Zitrone. Das pusht nicht nur deinen Stoffwechsel, sondern entgiftet auch deinen Körper.

Was zügelt wirklich den Appetit?

Hier kommt die Wunderwaffe: Mandeln! Ein paar Mandeln zwischendurch und dein Heißhunger ist Geschichte. Sie enthalten gesunde Fette und Eiweiß, die dich satt und zufrieden machen. Ebenfalls top: Ein Apfel vor dem Essen. Die Ballaststoffe füllen deinen Magen und du isst automatisch weniger.

Welche Lebensmittel sind Fettkiller?

Du willst Fettkiller pur? Dann greif zu diesen Lebensmitteln: Chili, Ingwer und Zimt. Diese Gewürze heizen deinem Stoffwechsel so richtig ein. Auch super: Grapefruit. Ihre Bitterstoffe helfen deinem Körper, Fett schneller abzubauen. Und natürlich: Grünes Gemüse! Brokkoli, Spinat und Co. liefern viele Vitamine und wenig Kalorien.

Ist Kaffee ein Fettkiller?

Kaffee-Liebhaber aufgepasst: Ja, Kaffee kann ein Fettkiller sein! Er regt den Stoffwechsel[1] an und kann dir einen kleinen Energieschub geben, der dich zu mehr Bewegung motiviert. Aber Vorsicht: Trink ihn am besten schwarz und ohne Zucker, sonst kehrt sich der Effekt schnell um.

Welches Essen regt den Stoffwechsel an?

Zu guter Letzt: Was bringt deinen Stoffwechsel so richtig auf Trab? Proteinreiche Lebensmittel wie Hähnchenbrust, Fisch und Eier sind top. Auch Hülsenfrüchte wie Linsen und Bohnen liefern dir das nötige Eiweiß. Und vergiss nicht die Ballaststoffe! Vollkornprodukte, Obst und Gemüse halten deinen Stoffwechsel am Laufen.

Fazit zum Thema Fettkiller

Die besten Fettkiller kombinieren Bewegung, gesunde Ernährung und clevere Tricks. Mit HIIT-Workouts, ausreichend Eiweiß und Power-Getränken wie grünem Tee und Kaffee bringst du deinen Stoffwechsel auf Touren. Lebensmittel wie Mandeln, Chili und grünes Gemüse unterstützen zusätzlich die Fettverbrennung. Halte dich an diese Tipps, und du wirst sehen, wie die Pfunde purzeln. Ran an den Speck – der nächste Sommer kommt bestimmt!

 

Über die Autoren:

Ernährungsexpertin Oxana Hegel von Studio21 Nürnberg hilft Frauen beim Abnehmen

Oxana Hegel ist eine anerkannte Ernährungsexpertin und stand schon vielen Zeitungen und TV-Interviews beim Thema Abnehmen beratend zur Seite. Bekannt wurde sie als zweifache Deutsche Meisterin und zweifache Vize-Weltmeisterin in Klassischer Sportfitness. Zusammen mit ihrem Ehemann Philip leitet sie das renommierte Studio21 in Nürnberg, ein Premium Fitnessstudio, das sie seit 15 Jahren erfolgreich betreibt. Ihre Leidenschaft und Expertise in den Bereichen Ernährung und Fitness gibt sie in unserem gemeinsamen Fitness-Blog an unsere Leser weiter.

Oxana hat sich intensiv mit dem Thema Gewichtsverlust und Muskeldefinition auseinandergesetzt, insbesondere durch persönliche Experimente vor ihren Wettkämpfen. Um bei nationalen oder internationalen Meisterschaften anzutreten, ist es für die Athleten erforderlich, mindestens 5 bis 8 Kilogramm Fett zu verlieren.

Philip Hegel ist Blogger für die Themen Medizin, Gesundheit, Sport und Ernährung.

Fachliche und schriftstellerische Unterstützung findet Oxana bei ihrem Ehemann Philip Hegel. Der ehemalige Medizinstudent verfügt über ein fundiertes Gesundheitswissen und ist als Inhaber des Fitnessstudios Studio21 in Nürnberg tätig. Philips Hintergrund in der Medizin ergänzt Oxanas Expertise in Ernährung und Fitness perfekt. Dies ermöglicht dem Paar, interessante Blog-Artikel zu schreiben, die sowohl auf medizinischem Verständnis als auch auf praktischer Erfahrung basieren. Weitere Informationen über uns und unser Fitnessstudio in Nürnberg findest du hier.

 

Quellen:

[1] https://www.dkv.com/gesundheit-themenwelt-stoffwechsel-wie-er-funktioniert-und-wie-sie-ihn-anregen.html 

Deutsche Krankenversicherung AG (2024), Stoffwechsel - wie er funktioniert und wie Sie ihn anregen, abgerufen am 25.04.2024


Bodybuilder zeigt seine Quadrizeps

Der Quadrizeps und so wird er trainiert

Der Quadrizeps ist einer der stärksten Muskeln im Körper und verantwortlich für straffe und starke Beine! Heutiges Thema im Blog ist der vierköpfige Beinstreckermuskel.Read more


übergewichtige Frau mit Maßband möchte ihre Hüfte trainieren

Hüfte trainieren - so gehts!

Heute erfährst du in unserem Blog, wie du deine Hüfte trainieren kannst.Read more


neue Abnehmpille von übergewichtiger Frau in der Hand mit Wasserglas

Neue Abnehmpille besser als Abnehmspritze?

Ist die neue Abnehmpille von Novo Nordisk besser als die Abnehmspritze Wegovy? Hat die Pharmaindustrie nun endlich den großen Durchbruch geschafft und ersetzt zukünftig das quälende Workout im Fitnessstudio und verzeiht Fehler im Ernährungsplan? Wir vergleichen beide Diätansätze von Diätpille und Abnehmspritze und gehen auch auf die Nebenwirkungen ein.

Wie funktioniert die neue Abnehmpille?

Amycretin ist der neueste Durchbruch von Novo Nordisk [1], einem führenden Unternehmen in der Entwicklung von Medikamenten zur Behandlung von Adipositas. Es handelt sich um eine experimentelle Abnehmpille, die in ersten Tests beeindruckende Ergebnisse gezeigt hat. Die Pille zielt darauf ab, den Gewichtsverlust durch die Beeinflussung bestimmter Stoffwechselwege im Körper zu fördern, ähnlich wie bereits existierende Abnehmspritzen, allerdings mit dem Vorteil, dass sie als Tablette verabreicht wird.

Auf welche Prozesse wirkt die neue Abnehmpille?

Die neue Abnehmpille Amycretin repräsentiert einen innovativen Ansatz in der Behandlung von Adipositas, indem es die Mechanismen der körpereigenen Hungerregulation imitiert und erweitert. Der Wirkstoff agiert durch die Nachahmung der Effekte des Darmhormons GLP-1 (Glucagon-like Peptide-1), ähnlich wie das bereits bekannte Medikament Wegovy, und bringt damit eine signifikante Appetitunterdrückung mit sich. GLP-1 spielt eine zentrale Rolle im Glukosestoffwechsel und in der Sättigungsregulation, indem es die Insulinfreisetzung nach der Nahrungsaufnahme verstärkt und gleichzeitig die Glukagonsekretion hemmt. Dies führt zu einer verbesserten Kontrolle des Blutzuckerspiegels und einem verlängerten Sättigungsgefühl, was den Kalorienkonsum verringert.

neue Abnehmpille wirkt auch auf das Darmhormon GLP-1, als Kollage

Zusätzlich zu der GLP-1-Imitation setzt Amycretin jedoch auch an einem weiteren entscheidenden Punkt an: Es stimuliert die Aktivität von Amylin, einem weiteren Hormon, das von den β-Zellen der Bauchspeicheldrüse zusammen mit Insulin produziert wird. Amylin wirkt komplementär zu Insulin, indem es die Glukoseaufnahme in das Blut nach den Mahlzeiten verlangsamt, vor allem durch die Verzögerung der Magenentleerung. Diese Verlangsamung trägt zu einem anhaltenden Sättigungsgefühl bei und hilft, das Hungergefühl zu reduzieren. Darüber hinaus unterdrückt Amylin die Glukagonsekretion während und unmittelbar nach der Nahrungsaufnahme, wodurch der Anstieg des Blutzuckerspiegels weiter gedämpft wird.

neue Abnehmpille greift auch auf Bauchspeicheldrüse ein, deshalb Kollage mit Ärztin und Pankreas
Die neue Abnehmpille greift auch auf Amylin aus der Bauchspeicheldrüse ein...

Die Kombination dieser beiden Mechanismen – die Nachahmung von GLP-1 und die Stimulation der Amylin-Aktivität – ermöglicht eine doppelte Strategie zur Gewichtskontrolle. Einerseits wird durch die GLP-1-ähnliche Wirkung eine verbesserte Insulinsekretion und ein verringertes Hungergefühl erreicht, andererseits führt die Amylin-Aktivität zu einer verlangsamten Nahrungsaufnahme und einer weiteren Verringerung der Nahrungsaufnahme durch verzögerte Magenentleerung. Diese duale Wirkung verspricht eine effektivere Kontrolle des Appetits und eine Reduktion der Kalorienaufnahme, was Amycretin zu einem potenziell starken Instrument im Kampf gegen Adipositas macht.

Wie effektiv ist Amycretin im Vergleich zu bestehenden Behandlungen?

Die fortschrittliche Herangehensweise von Amycretin adressiert somit nicht nur die Symptome der Adipositas durch Appetitkontrolle, sondern greift auch aktiv in die metabolischen Prozesse ein, die zur Gewichtszunahme beitragen. Durch die Beeinflussung dieser Schlüsselhormone bietet Amycretin einen umfassenden Ansatz zur Gewichtsreduktion, der über die reine Appetitkontrolle hinausgeht und zu einer nachhaltigen Verbesserung der Stoffwechselgesundheit beitragen könnte.

In einer klinischen Studie erreichte Amycretin eine Gewichtsreduktion von 13,1 Prozent bei den Teilnehmern nach nur zwölf Wochen. Zum Vergleich: Die Abnehmspritze Wegovy, auch ein Produkt von Novo Nordisk, erzielte einen Gewichtsverlust von 6 Prozent in der gleichen Zeitperiode. Dies deutet darauf hin, dass Amycretin potenziell doppelt so effektiv sein könnte wie Wegovy in den ersten Wochen der Anwendung.

Was bedeutet die Entwicklung von Amycretin für Menschen, die abnehmen möchten?

Die Entwicklung von Amycretin als Abnehmpille könnte eine revolutionäre Veränderung für Menschen bedeuten, die nach effektiven Lösungen zur Gewichtsreduktion suchen, besonders für diejenigen, die Spritzen gegenüber skeptisch sind. Die einfachere Verabreichung in Pillenform könnte die Hemmschwelle für die Behandlung von Adipositas senken und mehr Menschen Zugang zu dieser vielversprechenden neuen Behandlungsmöglichkeit geben.

 

Wie kann ich am schnellsten 10 Kilo abnehmen - Online Abnehmprogramm
Möchtest du gesund und schnell Abnehmen? Dann empfehlen wir dir unser Online Abnehmprogramm mit 5 konkreten Diätplänen und jeder Menge leckerer Rezepte... [Werbung]

Welche Nebenwirkungen könnten bei der neuen Abnehmpille auftreten?

Obwohl spezifische Daten zu Nebenwirkungen von Amycretin noch nicht öffentlich zugänglich sind, ist es wahrscheinlich, dass ähnliche Nebenwirkungen wie bei Wegovy auftreten könnten, darunter Übelkeit, Erbrechen, und Durchfall, sowie mögliche Risiken für Gallensteine [2] und eine erhöhte Herzfrequenz. Es ist wichtig, dass zukünftige Studien die Sicherheit und Verträglichkeit dieser neuen Behandlung genau bewerten.

Ist die neue Abnehmpille schon erhältlich?

Nein, Amycretin befindet sich derzeit noch in der Entwicklung, wobei eine Phase-II-Studie in der zweiten Jahreshälfte starten soll und Ergebnisse Anfang 2026 erwartet werden. Sollten diese Studien erfolgreich sein, könnte eine Markteinführung noch einige Jahre in Anspruch nehmen, was bedeutet, dass eine Veröffentlichung vor Ende dieses Jahrzehnts realistisch erscheint.

Wie wirkt sich die Nachricht über Amycretin auf Novo Nordisk und den Pharmamarkt aus?

Die Ankündigung von Amycretin hat bereits positive Auswirkungen auf Novo Nordisk an der Börse gezeigt, mit einem Anstieg der Aktien auf ein Rekordhoch. Dies unterstreicht das enorme Interesse und die optimistischen Erwartungen an die zukünftigen Auswirkungen dieser neuen Behandlung auf den Markt für Gewichtsverlustprodukte. Andere Pharmaunternehmen wie Eli Lilly und Pfizer forschen ebenfalls an Diät-Pillen, was auf eine zunehmende Konkurrenz und Innovation in diesem Bereich hindeutet. Die Entwicklung von Amycretin ist ein vielversprechender Schritt nach vorne im Kampf gegen Adipositas, und viele Menschen warten gespannt auf weitere Nachrichten und Ergebnisse aus den kommenden Studien.

neue Abnehmpille sorgt für steigende Aktienkurse ihres Herstellers

Für wen ist die neue Abnehmpille geeignet?

Amycretin, die innovative neue Abnehmpille von Novo Nordisk, befindet sich zwar noch in der Entwicklungsphase, verspricht jedoch, eine wirksame Behandlungsoption für Personen zu werden, die mit Adipositas (Fettleibigkeit) kämpfen. Basierend auf den bisher verfügbaren Informationen und dem generellen Verständnis der Zielgruppe für ähnliche Medikamente, lässt sich abschätzen, für wen Amycretin geeignet sein könnte:

Personen mit Adipositas

Amycretin richtet sich in erster Linie an Erwachsene mit einem Body-Mass-Index (BMI) von 30 oder höher, die als adipös eingestuft werden. Dies entspricht der allgemeinen Zielgruppe für Medikamente zur Gewichtsreduktion.

neue Abnehmpille für stark übergewichtige Frau eine mögliche Lösung
Für stark adipöse Personen könnte die neue Abnehmpille eine Lösung sein...

Personen mit Übergewicht und begleitenden Gesundheitsproblemen

Menschen mit einem BMI von 27 oder höher, die zusätzlich an gewichtsbedingten Gesundheitsproblemen wie Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck oder bestimmten Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden, könnten ebenfalls Kandidaten für die Behandlung mit Amycretin sein, ähnlich wie es bei anderen Gewichtsverlustmedikamenten der Fall ist.

Diejenigen, die auf nicht-invasive Behandlungsmethoden angewiesen sind

Personen, die eine Abneigung oder Angst vor Injektionen haben, könnten von einer Pille als Alternative zu den bestehenden Abnehmspritzen profitieren. Dies könnte eine breitere Akzeptanz und Zugänglichkeit der Behandlung für diejenigen bedeuten, die Unterstützung beim Abnehmen benötigen, aber Spritzen vermeiden möchten.

Patienten, die andere Gewichtsverlustmethoden ohne Erfolg ausprobiert haben

Für Personen, die durch Diät und Bewegung allein nicht erfolgreich Gewicht verlieren konnten oder die nach langfristiger Unterstützung für Gewichtsmanagement suchen, könnte Amycretin eine zusätzliche Option bieten.

Beachte, dass die Eignung von Amycretin für einzelne Patienten von einer Reihe von Faktoren abhängt, einschließlich ihres Gesundheitszustands, der medizinischen Vorgeschichte und der Empfehlung ihres behandelnden Arztes. Zudem sind weitere Studien erforderlich, um die Sicherheit, Wirksamkeit und die spezifischen Patientengruppen, die am meisten von dieser Behandlung profitieren könnten, genau zu bestimmen.

Schnell Abnehmen mit Online Abnehmprogramm von Ernährungsexpertin Oxana Hegel

Wir haben schon über 1000 Frauen und Männern beim Abnehmen geholfen, mit unserem Online Abnehmprogramm kämpfen wir auf gesunde Weise gegen die Kilos. [Werbung]

Warum greifen Menschen zu Diätpillen?

In der heutigen schnelllebigen Gesellschaft sind Abnehmpillen für viele Menschen eine verlockende Lösung, um Gewicht zu verlieren, ohne ihre Lebensweise grundlegend ändern zu müssen. Obwohl bekannt ist, dass eine Kombination aus gesunder Ernährung und regelmäßiger körperlicher Betätigung der effektivste Weg ist, um nachhaltig abzunehmen und die Gesundheit zu verbessern, entscheiden sich dennoch viele für den scheinbar einfacheren Weg der Diätpillen. Doch was bewegt Menschen dazu, diese Wahl zu treffen? Wir nennen einige Gründe, die hinter dieser Entscheidung stehen.

Zeitmangel und Bequemlichkeit

In einer Welt, in der Zeit als wertvolle Ressource gilt, finden viele Menschen es schwierig, Zeit für regelmäßigen Sport und die Zubereitung gesunder Mahlzeiten zu finden. Die Verpflichtungen des Berufs- und Familienlebens lassen wenig Raum für regelmäßige Workouts im Fitnessstudio oder das Einkaufen und Kochen frischer Lebensmittel. In diesem Kontext erscheinen Abnehmpillen als eine bequeme Alternative, die verspricht, Gewichtsverlust zu erleichtern oder zu beschleunigen, ohne dass signifikante Änderungen im Tagesablauf notwendig sind.

Die Suche nach schnellen Ergebnissen

Gesellschaftliche und mediale Einflüsse schüren oft unrealistische Erwartungen an schnellen und mühelosen Gewichtsverlust. Viele Menschen sind ungeduldig oder frustriert mit dem langsamen Tempo, das eine gesunde Gewichtsabnahme naturgemäß mit sich bringt. Diätpillen werden häufig als Wundermittel beworben, die schnelle Ergebnisse ohne die Notwendigkeit für Disziplin in Ernährung und Sport versprechen. Diese verlockende Aussicht auf schnelle Erfolge macht sie für Personen attraktiv, die sofortige Resultate suchen.

Fehlinformationen und irreführende Werbung

Die Diätindustrie ist dafür bekannt, ihre Produkte aggressiv zu bewerben, oft mit irreführenden Behauptungen über ihre Wirksamkeit und Sicherheit. Viele Menschen werden durch diese Werbeversprechen beeinflusst, insbesondere wenn sie von vermeintlich überzeugenden Vorher-Nachher-Bildern oder Testimonials unterstützt werden. Die Mangel an verlässlicher Aufklärung und die Verbreitung von Fehlinformationen können dazu führen, dass Individuen Diätpillen als eine plausible Lösung für ihre Gewichtsprobleme ansehen.

neue Abnehmpille symbolisiert durch dicke und schlanke Frau

Der Einfluss von Peer-Druck und Körperbild

Sozialer Druck und das Streben nach einem idealisierten Körperbild können ebenfalls eine Rolle spielen, warum Menschen zu Abnehmpillen greifen. In einer Gesellschaft, die Schlankheit oft mit Schönheit, Erfolg und Disziplin gleichsetzt, können sich Individuen unter Druck gesetzt fühlen, schnell Gewicht zu verlieren, um sozialen Normen zu entsprechen. Dieser Druck kann besonders in sozialen Medien verstärkt werden, wo das Vergleichen mit anderen und die Suche nach Anerkennung häufig sind.

Hoffnung und Verzweiflung

Schließlich darf nicht unterschätzt werden, dass der Griff zu Abnehmpillen oft aus einem tiefen Gefühl der Hoffnung oder Verzweiflung erfolgt. Für Menschen, die vielleicht seit Jahren ohne Erfolg versucht haben, abzunehmen, können Diätpillen als letzter Ausweg erscheinen. Die Hoffnung, dass es doch eine "magische Lösung" gibt, kann mächtig sein, insbesondere wenn man sich durch vorherige Misserfolge entmutigt fühlt.

Fazit zur neuen Abnehmpille Amycretin

Wie bei jedem neuen Medikament ist es auch bei der neuen Abnehmpille Amycretin entscheidend, dass Patienten und Gesundheitsdienstleister die potenziellen Vorteile gegen mögliche Risiken abwägen und Entscheidungen basierend auf umfassenden klinischen Daten und individuellen Gesundheitsbedürfnissen treffen. Die Diätpille befindet sich derzeit noch in der Forschungsphase, und langfristige Ergebnisse ihrer Anwendung stehen noch aus. Ernährungsexpertin Oxana Hegel vom Studio21 rät generell von übermäßigem Tabletten-Konsum ab und enpfielt die gesunde Variante: Abnehmen durch Sport und kontrollierter Ernährung. Und wenn du doch mal auf die Schnelle an Gewicht verlieren möchtest, haben wir unser Online Abnehmprogramm für dich entwickelt.

 

Über die Autoren:

Ernährungsexpertin Oxana Hegel von Studio21 Nürnberg hilft Frauen beim Abnehmen        Philip Hegel ist Blogger für die Themen Medizin, Gesundheit, Sport und Ernährung.

Oxana Hegel ist eine anerkannte Ernährungsexpertin und stand schon vielen Zeitungen und TV-Interviews beim Thema Abnehmen beratend zur Seite. Bekannt wurde sie als zweifache Deutsche Meisterin und zweifache Vize-Weltmeisterin in Klassischer Sportfitness. Sie vereint umfassendes Wissen in Ernährung und Fitness mit praktischer Erfahrung als ausgebildete Ernährungsberaterin (B-Lizenz) und Personaltrainerin. Zusammen mit ihrem Ehemann Philip leitet sie das renommierte Studio21 in Nürnberg, ein Premium Fitnessstudio, das sie seit 15 Jahren erfolgreich betreibt. Ihre Leidenschaft und Expertise in den Bereichen Ernährung und Fitness gibt sie in unserem gemeinsamen Fitness-Blog an unsere Leser weiter.

Oxana hat sich intensiv mit dem Thema Gewichtsverlust und Muskeldefinition auseinandergesetzt, insbesondere durch persönliche Experimente vor ihren Wettkämpfen. Um bei nationalen oder internationalen Meisterschaften anzutreten, ist es für die Athleten erforderlich, mindestens 5 bis 8 Kilogramm Fett zu verlieren. Dieser Prozess zielt darauf ab, die Muskulatur stärker zu definieren und für die Wettkämpfe optimal in Erscheinung treten zu lassen. Im Verlauf ihrer erfolgreichen Karriere hat die zweifache Vize-Weltmeisterin auf verschiedene Diäten zurückgegriffen, mit denen sie stets ihre gewünschten Ergebnisse erzielte. Oxana hat erkannt, dass eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige sportliche Betätigung die grundlegenden Säulen für effektiven Gewichtsverlust darstellen.

Fachliche und schriftstellerische Unterstützung findet Oxana bei ihrem Ehemann Philip Hegel, der nicht nur als ehemaliger Medizinstudent über ein fundiertes Gesundheitswissen verfügt, sondern auch als Inhaber des Fitnessstudios Studio21 in Nürnberg tätig ist. Philips Hintergrund in der Medizin ergänzt Oxanas Expertise in Ernährung und Fitness perfekt, indem er wissenschaftlich fundierte Einblicke und Ansätze in ihre gemeinsamen Projekte einbringt. Diese Synergie ermöglicht es dem Paar, ganzheitliche Gesundheits- und Fitnesskonzepte zu entwickeln, die sowohl auf medizinischem Verständnis als auch auf praktischer Erfahrung basieren. Weitere Informationen über uns und unser Fitnessstudio in Nürnberg findest du hier.

 

Quellen:

[1]https://pharmaphorum.com/news/novo-nordisks-oral-amycretin-tops-wegovy-obesity-trial

Pharmaphorum (2024), Novo Nordisk’s oral amycretin tops Wegovy in obesity trial, abgerufen am 09.03.2024

[2]https://www.rbb-online.de/rbbpraxis/rbb_praxis_service/magen-darm-unterleib/gallensteine-ursachen-symptome-und-behandlung.html

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) Anstalt des öffentlichen Rechts (2023), Gallensteine: Ursachen, Symptome & Behandlung, abgerufen am 09.03.2024


Mann mit T-Shirt zeigt seinen angespannten Bizeps

Bizeps - Das begehrte Statussymbol für Bodybuilder

Zeig mir deinen Bizeps, Trizeps … Männer lassen gerne mal ihre Muskeln spielen und dafür wurde der Bizeps zum Statussymbol.

Read more


Mann trainiert Trizeps am Kabel im Fitnessstudio

Trizeps - Ein unterschätzter Muskel

Hast du jemals darüber nachgedacht, welcher Muskel dir wirklich hilft, wenn du eine schwere Kiste hebst oder einen Ball wirfst? Viele würden spontan den Bizeps nennen, aber was ist mit dem Trizeps? Dieser Muskel an der Rückseite deines Oberarms spielt eine wesentliche Rolle in einer Vielzahl von Bewegungen und ist oft der heimliche Star in deinem Alltag und beim Sport. Trotz seiner Bedeutung wird der Trizeps häufig übersehen oder gar unterschätzt. Aber warum ist das so? Und welche Funktionen erfüllt der Trizeps eigentlich genau? In diesem Text tauchen wir tief in die Anatomie, Funktion und Bedeutung dieses vielseitigen Muskels ein. Bereit, den Trizeps in einem neuen Licht zu sehen?

Was ist der Trizeps?

Der Trizeps ist der Gegenspieler vom Bizeps, welcher wesentlich berühmter ist. Wenn ein Mann von seinen dicken Armen redet, meint er meist seinen ausgeprägten Bizeps. Aber was zum Teufel ist mit seinem Trizeps? Gehen wir der Sache auf den Grund.

definierter Trizeps bei einem muskulösen Mann

Wie ist der Trizeps aufgebaut?

Der Trizeps, auch Trizeps brachii genannt, ist ein dreiköpfiger Muskel, der sich auf der Rückseite des Oberarms befindet. Er besteht aus dem lateralen, dem medialen und dem langen Kopf. Jeder dieser Köpfe hat seinen eigenen Ursprungsort aber sie alle setzen am selben Punkt, dem Olekranon [1] des Unterarms, an. Der Muskel ist hauptsächlich aus schnell zuckenden Fasern zusammengesetzt, was ihm ermöglicht, kurze und kraftvolle Bewegungen auszuführen. Warum besteht der Trizeps aus drei Köpfen und nicht nur einem? Die Antwort liegt in der Vielseitigkeit der Funktionen, die er ausführen muss. Jeder Kopf spielt eine spezielle Rolle und zusammen ermöglichen sie eine vollständige Kontrolle über die Bewegung des Armes.

Lage und Anbindung an andere Muskeln und Knochen

Der Trizeps liegt auf der Rückseite des Oberarms zwischen dem Ellenbogen und der Schulter. Anatomisch ist er mit dem Humerus[2] (Oberarmknochen) und der Ulna (Elle) verbunden. Der lange Kopf des Trizeps hat seinen Ursprung am Schulterblatt, während der laterale und mediale Kopf direkt am Humerus ansetzen. Der Trizeps ist nicht isoliert; er interagiert eng mit anderen Muskeln wie dem Bizeps an der Vorderseite des Oberarms und den Schultermuskeln. Diese Muskelsynergie ermöglicht eine reibungslose und koordinierte Bewegung des Armes. Aber wie genau bindet der Trizeps an andere Muskeln und Knochen an, und warum ist das wichtig für seine Funktion?

Anatomie von Trizeps an einem Mann von hinten dargestellt

Funktion im Bewegungsablauf des Trizeps

Der Trizeps ist der Hauptakteur für die Streckung des Unterarms und spielt auch eine wichtige Rolle bei der Stabilisierung des Schultergelenks. Wenn du deinen Arm streckst, um einen Ball zu werfen oder eine Tür zu öffnen, ist der Trizeps im Einsatz. Er arbeitet antagonistisch zum Bizeps; wenn einer sich kontrahiert, dehnt sich der andere aus. Diese Gegenspieler-Rolle ermöglicht eine präzise Kontrolle der Armposition und -bewegung. In sportlichen Aktivitäten wie Gewichtheben, Basketball oder Schwimmen ist der Trizeps für kraftvolle und schnelle Bewegungen unerlässlich. Hast du jemals darüber nachgedacht, wie viel Kraft und Koordination erforderlich sind, um solche Bewegungen auszuführen? Der Trizeps ist dabei unverzichtbar.

Frau macht Dips im Gym und trainiert damit Trizeps

Wie trainiert man am besten den Trizeps?

Der Trizeps kann auf verschiedene Weisen trainiert werden, sowohl mit dem eigenen Körpergewicht als auch mit zusätzlichen Gewichten oder Maschinen. Das Training dieses Muskels sollte auf eine ausgewogene Mischung aus Stärke, Ausdauer und Flexibilität abzielen. Wichtig ist es, alle drei Köpfe zu trainieren, um eine umfassende Entwicklung zu gewährleisten. Bei der Übungsauswahl sollten sowohl Druck- als auch Isolationsbewegungen integriert werden. Überlaste den Muskel nicht; Ruhepausen und Regeneration sind genauso entscheidend wie die Trainingseinheiten selbst. Außerdem solltest du auch die gegenüberliegenden Muskeln, insbesondere den Bizeps, trainieren, um ein muskuläres Gleichgewicht und eine optimale Funktionalität des Arms zu erreichen.

Brauchst du noch die passenden Workout-Handschuhe?*

Fitness Handschuhe
*Werbung *Provisions-Links / Affiliate-Links Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Was sind die besten Trizeps-Übungen?

Jetzt nennen wir die die 3 besten Übungen für den Trizeps. Diese kannst du alle im Fitnessstudio ausführen:

  1. Dips: Setze dich auf eine Bank oder einen Stuhl und platziere die Hände neben deinem Körper. Strecke die Beine aus und rutsche mit dem Po von der Sitzfläche. Beuge nun die Ellenbogen, um deinen Körper abzusenken, und drücke dich dann wieder hoch. Dies trainiert vor allem den medialen und lateralen Kopf des Trizeps.
  2. French Press (Skull Crushers): Lege dich mit einer Langhantel in den Händen auf eine Bank. Halte die Hantel über dem Kopf und senke sie langsam hinter den Kopf ab. Hebe die Hantel dann zurück in die Ausgangsposition. Dies fokussiert sich auf den langen Kopf des Trizeps.
  3. Pushdowns am Kabelzug: Stelle dich vor ein Kabelzug-Gerät, greife die Stange und drücke sie nach unten, während die Ellbogen nahe am Körper bleiben. Dies ist eine hervorragende Übung zur Isolierung und zum Aufbau des Trizeps.

Was sind häufige Fehler beim Trizeps Training?

Trizepstraining ist zwar effektiv, aber auch anfällig für Fehler, die deinen Fortschritt bremsen oder sogar zu Verletzungen führen können. Hier sind einige der häufigsten Fehler und wie du sie vermeiden kannst:

  1. Überlastung: Ein klassischer Fehler ist, zu schwere Gewichte zu verwenden, was oft zu einer schlechten Form führt. Dies belastet nicht nur den Armstrecker ungleichmäßig, sondern gefährdet auch andere Muskeln und Gelenke. Tipp: Wähle ein Gewicht, mit dem du 8-12 saubere Wiederholungen schaffen kannst.
  2. Mangelnde Vielfalt: Viele konzentrieren sich nur auf eine Übungsart, meistens Pushdowns oder Dips. Das Problem hierbei ist, dass nicht alle Trizepsköpfe gleichmäßig trainiert werden. Tipp: Integriere verschiedene Übungen für eine umfassende Entwicklung deiner Arme.
  3. Falsche Ellbogenposition: Oft wandern die Ellbogen während der Übung zu weit vom Körper weg, was den Fokus vom Armstrecker nimmt. Tipp: Halte deine Ellbogen nahe am Körper, um den Armstrecker effektiv zu isolieren.
  4. Übertraining: Der Armstreckmuskel ist an vielen anderen Übungen für Brust und Schultern beteiligt. Ein Übertraining kann schnell zur Ermüdung und Verletzung führen. Tipp: Plane ausreichende Ruhepausen und regenerierende Maßnahmen ein.
  5. Vernachlässigung des Gegenspielers: Nur den Trizeps zu trainieren und den Bizeps zu vernachlässigen, kann zu einem muskulären Ungleichgewicht führen. Tipp: Achte auf ein ausgewogenes Armtraining, das beide Muskelgruppen berücksichtigt. Dann bekommst du garantiert auch dicke Arme :)

Wie trainiert man den Trizeps zuhause?

Hier sind drei der besten Übungen, die du ohne spezielle Ausrüstung durchführen kannst:

Liegestütze (Push-Ups):

    • Setze dich in eine hohe Liegestützposition, wobei deine Hände unter den Schultern und deine Füße zusammen sind.
    • Strecke deine Arme vollständig aus und senke deinen Körper langsam ab, indem du deine Ellenbogen beugst. Führe deine Ellbogen eng am Körper entlang.
    • Drücke deinen Körper dann wieder nach oben, bis deine Arme gestreckt sind.
    • Wiederhole diese Bewegung für 3-4 Sätze mit 10-15 Wiederholungen.
Frau macht enge Liegestütz für die Trizeps
enge Liegestütze sind eine super Übung für deine Trizeps...

Dips zwischen zwei Stühlen:

    • Platziere zwei stabile Stühle etwa schulterbreit voneinander entfernt.
    • Stelle dich zwischen die Stühle und platziere deine Hände auf den Stuhlkanten, mit den Fingern nach vorne gerichtet.
    • Senke deinen Körper ab, indem du deine Ellenbogen beugst, bis deine Oberarme parallel zum Boden sind.
    • Drücke dich dann wieder nach oben, um in die Ausgangsposition zurückzukehren.
    • Führe 3-4 Sätze mit 8-12 Wiederholungen durch.

Trizeps-Dips auf einer stabilen Oberfläche:

    • Finde eine stabile Oberfläche, wie beispielsweise eine niedrige Mauer oder eine Bank.
    • Setze dich auf die Kante der Oberfläche und platziere deine Hände neben deinen Hüften, mit den Fingern nach vorne gerichtet.
    • Hebe deinen Körper von der Oberfläche ab, indem du deine Arme beugst.
    • Senke dich langsam ab, bis deine Oberarme parallel zum Boden sind, und drücke dich dann wieder nach oben.
    • Führe 3-4 Sätze mit 10-15 Wiederholungen durch.

Mann macht Trizeps Dips auf seiner Couch im Wohnzimmer

Fazit zum Trizeps

Der Trizeps ist weit mehr als nur der "andere" Arm-Muskel neben dem Bizeps. Seine komplexe Anatomie aus drei Köpfen macht ihn zu einem vielseitigen und kraftvollen Muskel, der eine Schlüsselrolle in einer Reihe von Bewegungen spielt. Vom Heben von Gewichten bis zum Öffnen einer Tür, der Trizeps ist oft der heimliche Star, der im Hintergrund arbeitet. Leider wird er oft übersehen oder unterschätzt, was nicht nur deine sportlichen Leistungen begrenzen kann, sondern auch das Risiko für Verletzungen erhöht. Ein ausgewogenes und durchdachtes Training, das häufige Fehler vermeidet, kann jedoch sicherstellen, dass dieser wichtige Muskel die Aufmerksamkeit erhält, die er verdient. So trägt der Trizeps dazu bei, deine Arme und deinen gesamten Oberkörper stärker und funktionaler zu machen.

 

Über die Autoren:

Ernährungsexpertin Oxana Hegel von Studio21 Nürnberg hilft Frauen beim Abnehmen         Philip Hegel ist Blogger für die Themen Medizin, Gesundheit, Sport und Ernährung.

Philip und Oxana Hegel bilden ein dynamisches Duo im Bereich Fitness und Gesundheit. Oxana, mit ihrem beeindruckenden Hintergrund als zweifache Deutsche Meisterin und doppelte Silbermedaillengewinner auf der Weltbühne der klassischen Sportfitness, bringt eine Mischung aus tiefer Leidenschaft für den Sport und akademischen Qualifikationen als Ernährungsberaterin und Personaltrainerin mit. Ihr Wissen und ihre Erfahrung machen sie zu einer führenden Stimme in der Welt der Ernährung und Fitness.

An ihrer Seite steht Ehemann Philip Hegel, der mit seinem medizinischen Studienhintergrund eine fundierte Perspektive in ihr gemeinsames Unterfangen einbringt. Gemeinsam leiten sie Studio21 in Nürnberg, ein Fitnessstudio, das sich durch Premiumangebote und eine über 15 Jahre währende Erfolgsgeschichte auszeichnet. Als Eltern und erfolgreiche Berufstätige inspirieren sie täglich Menschen zu einem gesünderen und aktiven Lebensstil.

In ihrem gemeinsamen Fitness-Blog teilen sie ihr gebündeltes Wissen, von Oxanas spezialisierten Einblicken in die Ernährungswissenschaft und Fitness bis hin zu Philips medizinisch fundierten Beiträgen. Ihr Blog dient als Plattform, um ihr Publikum mit wertvollen Tipps und tiefgreifenden Einblicken zu unterstützen, die auf ihrer persönlichen und beruflichen Erfahrung basieren.

 

Quellen:

[1] https://gelenk-klinik.de/orthopaedie-glossar/olekranon.html

MVZ Gelenk-Klinik  (2023), Olekranon, abgerufen am 27.01.2024

[2] https://www.netdoktor.de/anatomie/humerus/ 

NetDoktor GmbH (2024), Humerus, abgerufen am 29.03.2024