Sebastian: Übernahme nach Ausbildung!

Sebastian hat seine Ausbildung erfolgreich beendet und wird von Studio21 in einer Festanstellung übernommen.

Der frischgebackene Fitnessökonom Bachelor of Arts beendet sein Studium an der Deutschen Hochschule für Gesundheit & Prävention mit der Note 2,1. Er ist dadurch qualifiziert, ein Fitness- und Freizeitunternehmen auf strategischer und operativer Ebene kaufmännisch zu leiten.

Traumhafte Ausbildung im Studio21

Im Studio21 wird Sebastian unseren Mitgliedern weiterhin als Trainer und Kursleiter zur Verfügung stehen.

Philip: ‚Wir sind sehr stolz auf die Entwicklung von Sebastian. Er war ein äußerst zuverlässiger und lernfreudiger Azubi und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!‘

Oxana: ‚Seine Entwicklung im Kursbereich ist vorbildlich. Er hat sich in alle Kurse reingekämpft und ist jetzt ein fester Bestandteil unseres Kursprogrammes.‘

Sebastian hatte viele schöne Momente in seiner Ausbildung erlebt. Er ist jedem neuen Projekt sehr aufgeschlossen und wurde von uns stets gefordert und gefördert. Hier sehen wir ihn beim Open-Air-Bootcamp im Strandhaus Nürnberg.

Sebastian: ‚Ich bin Philip und Oxana sehr dankbar für all die Projekte, die ich kennenlernen durfte. Die Ausbildung im Studio21 war sehr abwechslunsgreich und interessant!‘

Eines seiner Highlights war das Personal Training der FCN-Legenden Thomas Ziemer und Daniel Klewer.

Auch die FCN-U17 durfte er während seiner Ausbildung trainieren. Wir sind der Club! Studio21 hat natürlich viele Fussball-Fans. Und auch ehemalige Nürnberger Profis vom FCN schwitzen in unserem Fitnessstudio.

Sebastian wurde außerdem zum Cycling Instructor ausgebildet und gibt seitdem Cycling-Stunden.

Auf diversen Uni-Partys war Sebastian stets unser Repräsentant und warb um Neukunden. Er stand immer im Mittelpunkt und wurde schnell von Frauen umzingelt.

Für Studio21 im Außendienst war Sebastian auf der FIBO unterwegs. Er brachte viele neue Impressionen und Anregungen mit nach Hause.

Bei unseren Mitgliedern ist er aufgrund seiner offenen und ehrlichen Art sehr beliebt.Sebastian ist ein tolles Beispiel für einen Muster-Azubi. Er hat sich immer an die Regeln gehalten und war fleißig. An ihm können sich so manch andere eine Scheibe abschneiden, denn nicht jeder ist es gewohnt zu arbeiten.