Rezepte zum Abnehmen – von Fitness Model Oxana

Im heutigen Blog zeigt euch Oxana leckere Rezepte zum Abnehmen. Vor allem ihre Kokos Himbeer Torte ist ein verdammt leckeres Schmankerl.

Rezepte zum Abnehmen

Wenn du auf der Suche nach effektiven und leckeren Wegen bist, um Gewicht zu verlieren, bist du hier genau richtig. Abnehmen muss nämlich nicht bedeuten, dass du auf Geschmack und Genuss verzichten musst. In diesem Blog stelle ich dir eine Auswahl an schmackhaften Rezepten vor, die nicht nur deinen Gaumen erfreuen, sondern auch dabei helfen, dein Gewichtsziel zu erreichen.

Schnell abnehmen mit Oxanas Abnehmprogramm
In unserem Online Abnehmprogramm findest du viele weitere leckere Rezepte zum Abnehmen…

Kokos Himbeer Torte – zum Abnehmen geeignet?

Sie hat es euch schon letzte Woche versprochen, heute ist es so weit. Hier zeigt euch die zweifache Vize Weltmeisterin ihre neueste Torten-Kreation aus dem Hause Studio21. Oxana Hegel ist nicht nur für ihre kraftvollen Fitnesskurse berüchtigt, sondern ebenfalls für ihre Kochkünste. Rechtzeitig zur Bikini-Figur zaubert sie eine gesunde Torte aus dem Hut. Folgende Zutaten benötigst du:

Rezepte zum Abnehmen Zutaten

 

Für den Teig:

  • 2 Eier
  • 50 g gemahlene Mandeln oder Nussmix
  • 150 ml Mandelmilch oder normale Milch
  • 3 EL Kokosmehl
  • 1 EL Kokosraspeln
  • nach Bedarf 1 EL Agavensirup

weitere Zutaten für Rezepte zum Abnehmen

Für die Creme:

  • 500 g Magerquark, z.B. Skir oder Soja Quark
  • 150 g Himbeeren TK oder frische
  • 1 EL Chiasamen
  • 2 Beutel Gelatine fix
  • 2 EL Eiweißpulver

Kokos Himbeer Torte – die Zubereitung

Alle trockenen Zutaten in eine Schüsssel geben und mit Mandelmilch gut vermischen.

trockene Zutaten der Rezepte zum Abnehmen

Eier trennen und Eigelbe zur Masse unterrühren.

Eier trennen bei den Rezepten zum Abnehmen

Eiklar mit Hilfe eines Schneebesens zu festem Schaum schlagen. Schneller geht es natürlich mit einem Küchenmixer.

Danach den Schaum mit der Masse unterrühren.

Eine Form mit Backpapier belegen und den Teig darauf gleichmäßig verteilen. Bei 180° etwa 20 Minuten im Backofen backen.

Die Creme der Torte

Jetzt widmet sich Oxana der Creme. Quark mit Eiweißpulver und Chia vermischen, dazu Beeren geben und alles gut verrühren.

Gelatine fix unterrühren.

Tortenboden in eine passende Springform geben und die fertige Creme-Masse gleichmäßig auf den Tortenboden verteilen.

Beliebig mit Obst und Beeren garnieren. Fitness Model Oxana hat die Torte in ihrem Beispiel mit Kiwi-Scheiben, Johannesbeeren und Himbeeren belegt.

Für 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Sprinform vorsichtig lösen.

Zum Schluss hat Oxi den seitlichen Rand der Torte zusätzlich mit Chiasamen garniert.

Voila: so schaut das fertige Kunstwerk aus! Zugegeben, es ist ein aufwendiges Rezept, aber es lohnt sich. Dein Körper wird es dir danken, denn die Torte ist ohne Zucker, Mehl und Fett gebacken! Und dazu glutenfrei.

Viel Spaß beim Nachbacken 🙂

Kokos Himbeer Torte gehört zu Rezepten zum Abnehmen

 

Möchtest du weitere Rezepte von Oxi? Dann stöbere in unserem Blog oder unserem Youtube Channel. Wenn du im nächsten 5-Wochen-Programm mitmachst, kriegst du natürlich auch wieder neue leckere und gesunde Rezepte zum Abnehmen 🙂