Knack-Po am Abduktor

Heute stellen wir euch den Abduktor vor: Knack-Po garantiert!

Am Abduktor trainiert Ihr nicht nur die äußeren Oberschenkel (Schenkelbindenspanner). Hier trainierst du natürlich auch besonders den Po! Die Abduktoren verbessern nicht nur das Gesamtbild von Hüfte und Po, es ist auch sinnvoll sie nach einem Gewichtsverlust wie man ihn zum Beispiel beim 5-Wochen-Programm mit Fitnessmodel Oxana erreicht, zur anschließenden Straffung der Haut gerade am Po und an den Beinen  zu nutzen. Deswegen ist es auch kein Zufall das dass Gerät Teil des Trainingsplans für die Mädels beim 5-Wochen-Programm ist!

 

 

Das Gerät vom Hersteller Technogym bietet effektives Training bei maximalen Einstellungsmöglichkeiten und einem extrem hohen Qualitätsstandard, das Unternehmen verfügt über sehr viel Know-how und ist der führende Anbieter der Wellness- und Fitnessbranche insbesondere im Bereich Geräte. Eine falsche Ausführung der Übung ist hier dank dem überzeugenden Aufbau der Abduktorenmaschine quasi Ausgeschlossen.

 

 

Knackiger Po und straffe Beine

Nicht um den Po zu straffen und zu formen, auch für eine Kräftigung der Beine ist der Abduktor perfekt geeignet!  Diese Kraft wird euch bei anderen Bein-Übungen, ob beim Training auf der Fläche oder im Kurs, spürbar weiterhelfen. Im Alltag wird die Abduktionsbewegung des Beines (also das Abspreizen des Beines nach außen) kaum trainiert bzw ausgeführt! Das macht das isolierte Training an der Maschine nochmals sinnvoller beziehungsweise sogar nötig wenn der Knack-Po das Ziel des Trainings ist 😉

 

Bei den meisten von euch ist das Gerät zu Recht beliebt und fester Teil des Trainingsplans, bei wem nicht- sprecht unsere motivierten Trainer im Studio21 an! Sie helfen euch gerne den Abduktor in euer Training zu integrieren oder bei der Übungsausführung! Natürlich stehen wir euch auch jederzeit für sonstige Trainingsfragen zur Seite. Wir hoffen in Zukunft auch etwas mehr Männer an diesem tollen Gerät zu sehen, der Abduktor wird von Einigen zu Unrecht als  sogenannte“Frauenübung“ abgehakt.  Den Herren der Schöpfung steht ein trainiertes Gesäß genauso gut ! 🙂